Umweltmanagement im Bistum Limburg

Die Bedeutung des Umweltschutzes und die Bewahrung der Schöpfung wird im Bistum Limburg groß geschrieben. Bereits im Jahr 2006 wurde mit dem Aufbau von Umweltmanagement-systemen, die nach der europäischen Umweltrichtlinie EMAS zertifiziert sind, begonnen.

10 Bistumseinrichtungen und über 40 Katholische Kirchengemeinden (in Pastoralen Räumen) bzw. Kirchorte (in Kirchengemeinden) haben in den vergangenen 10 Jahren Umweltmanagementsysteme aufgebaut und konnten mit dem EMAS-Gütesiegel ausgezeichnet werden.

Die validierte Umwelterklärung des Bischöflichen Ordinariates in Limburg zusammen mit den beiden Rentämtern in Hadamar und Kelkheim 2016 mit den Verbrauchsdaten aus dem Jahr 2015 steht hier online zum Download bereit.

Dem flächendeckenden Aufbauprozess schließen sich bistumsweit immer mehr Einrichtungen des Bistums und weitere Katholische Kirchengemeinden an.

 

KONTAKT

 

Bernhard Wippich

Tel.: 06431 295-487

Fax: 06431 295-588

E-Mail senden

Umweltbeauftragter

Bischöfliches Ordinariat

Roßmarkt 4

65549 Limburg

 
 
 
 

PROJEKTLEITUNG

 

Wolfgang Rath

Projektleiter Umweltmanagement im Bistum Limburg

Tel.: 06431 295-229

Fax: 06431 295-588

E-Mail senden

Bischöfliches Ordinariat

Roßmarkt 4

65549 Limburg

 
 
 

Umwelterklärung